Kritisiert mich!

gyr-feedback2cVon klugen Leuten habe ich gelernt: „Lob kann man sich kaufen, Kritik muss man sich verdienen“, oder auch: „Ein Freund, der dir deine Fehler nicht sagt, ist schlimmer als ein Feind, der sie ausnützt.“ Das stimmt; ich habe es oft erlebt.

Es war vor vielen Jahren, ich wollte bei einer Kundin meinen Vertreterbesuch anmelden. Mit der Begründung, dass ich so viele Mustertaschen hätte, weigerte sie sich, mich zu empfangen. „Blöde Kuh“, dachte ich erst… Dann aber holte ich ein grosses Brotmesser und halbierte meine Muster. Aus vier Taschen wurden zwei, der Chauffeur hatte weniger zu schleppen, die Kunden verbrauchten weniger Zeit beim Ansehen und der Umsatz stieg massiv.

Eure ehrliche Meinung ist mir wichtig

Ich halte es wie Richard Branson. Der Gründer der Virgin Gruppe ist einer der erfolgreichsten Unternehmer und vielfacher Milliardär und gibt in seinem Buch LIKE A VIRGIN  – für mich eines der wichtigsten Management-Bücher der letzten Jahre – folgenden Rat: Nimm jede Kritik ernst, egal von wem sie kommt, ob vom Geschäftspartner oder der Putzfrau; sie ist immer wichtig. Deshalb, das meine ich ganz ernst, bitte ich euch um eure ehrliche Meinung zu dem, was ich hier schreibe und äußere. Nur durch eure Kritik – auch wenn sie mich vielleicht erst einmal schmerzt oder verärgert – kann ich mich entwickeln und bestimmt manches besser machen.

Teilen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.